Die Zeichen der Zeit - Der Umgang mit Stimmungsschwankungen

Die Zeichen der Zeit - Der Umgang mit Stimmungsschwankungen

Ein Ratgeber für Betroffene

noch nicht bewertet
Autor: Marion Selzer
Umfang: 29 Seite(n)
Verfasst: März 2012
Verkaufsrang: 101 XinXii Verkaufsrang
Views: 2289

Kategorie: Ratgeber » Persönlichkeit  |  Publikationsart: Ratgeber
Stichworte: Ratgeber, Stimmungsschwankungen, Persönlichkeit, Umbruch, Stimmung, Gefühle, besser leben

Erfahren Sie hier, wie Sie mit Stimmungsschwankungen besser umgehen können.

Die Zeichen der Zeit - Stimmungsschwankungen

Sie leiden unter Stimmungsschwankunen? Den einen Tag sind Sie gut drauf, könnten Bäume ausreißen und schon am nächsten Tag sieht die Welt tristlos und düster aus? Wechseln Ihre Stimmungen ohne ersichtlichen Grund von himmelhoch jauchzend zu Tode betrübt, gepaart mit einer „Alles-egal-Haltung?”. Dann könnten das die Auswirkungen der „Zeichen der Zeit” sein, wie ich sie gerne benenne.

Wir stehen vor den größten Herausforderungen seit Tausenden von Jahren. So kann es nicht mehr lange weiter gehen. Die Natur ist fast ausgebeutet, die Finanzmärkte im Keller und das Gesundheitssystem schon lange nicht mehr das, was es mal war. Und die Rente? Na, da machen wir uns mal lieber nichts vor. Wir stehen also vor einem Wandel. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Die Frage ist nur, wann er kommt, wie er sich vollzieht und was er für uns persönlich bedeutet.

Bei vielen Menschen werden diese aktuellen Geschehnisse in der Welt von inneren Prozessen begleitet. Gleichgültigkeit, Antriebs- und Lustlosigkeit - solche Phasen der inneren Leere wechseln sich ab mit Niedergeschlagenheit, depressiven Verstimmungen und Hoffnungslosigkeit und münden dann aus heiterem Himmel in Euphorie und einen unbändigen Tatendrang.

Solche Zustände überkommen uns anscheinend plötzlich, völlig unerwartet und bringen unser Leben aus dem Gleichgewicht. Unsere Stimmung lässt sich nicht mehr planen und erschwert die Bewältigung unserer Alltagspflichten.

Wenn die Stimmung von einem Moment auf den anderen umschlägt, eine nie gekannte Leere immer häufiger in uns hochsteigt, wir uns den einen Tag hoffnungslos und niedergeschlagen fühlen und am nächsten Tag vor Freude die ganze Welt umarmen könnten, dann kann einen das durchaus gelegentlich wahnsinnig machen. Da kommen wir schon mal ins Grübeln. An was liegt das denn nun, dass wir verstärkt solchen Gefühlen ausgeliefert sind?

Für mich ist es kein Wunder, dass wir, da wir ja alle irgendwie miteinander verbunden sind, und sei es nur, dass wir alle Menschenwesen sind, und auch vor uns das Gefühl des Mitgefühls nicht haltmacht, heftigen und plötzlichen Stimmungsschwankungen ausgesetzt sind. Wir werden sensibler für die anscheinend so verborgenen Zusammenhänge - was auch immer der Grund dafür sein mag. Und solange wir unsere eigene Richtung noch nicht bewusst festgelegt haben, also klar haben, was wir im und vom Leben erhoffen, geraten wir leicht in das Auf und Ab der verschiedenen Zustände.

Nehmen wir „die Zeichen der Zeit“ als Anlass dafür uns unsere schönsten Visionen bewusst zu machen. Lernen wir mit den uns überkommenden Stimmungen umzugehen, dann wird sich ihre Energie wandeln und wir können beginnen zu schöpfen und unseren eigenen Weg zu gehen.


Für diesen Eintrag ist der Autor verantwortlich.

Über den Autor

Marion Selzer | Autor auf XinXii.com

registriert seit: Feb. 2010
Veröffentlichungen auf XinXii:  4
Dipl. Juristin, Mediatorin, psychologische Beraterin und Ernährungsberaterin

Mehr über mich sowie viele interessante und kostenlose Informationen finden Sie auch auf http://www.inspiriert-Sein.de

Diese eBooks könnten Dir auch gefallen:


Es liegen noch keine Bewertungen vor.

zurück
  $ 9.80
Preis inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort als Download verfügbar
Adobe Reader
Dateiformat:
Aus dem Dokument